Was eine Hypnose für DICH tun kann …

Hast du dich schon mal gefragt, Was eine Hypnose für DICH tun kann? In welchem Bereich deines Lebens, deines Alltags, bei welchem Problem sie dir hilfreich sein könnte? Dazu hier mehr, als ein paar Anregungen.

Gewicht und Rauchen

Die weit verbreitetsten Anliegen sind wahrscheinlich – auch meiner Erfahrung nach – Gewicht und Rauchen. Probleme mit dem eigenen Gewicht (ja, es kann auch zuwenig sein und man will eigentlich zunehmen!) und dem Rauchen. Das heißt als Ziel, weniger bzw. gar nicht mehr zu rauchen. Oder x kg ab-/zuzunehmen oder sich mit seinem Körper, seinem Gewicht wohlzufühlen und gesund zu sein. Ja dies ist möglich mit Hypnose, funktioniert auch, nur nicht bei allen bzw. bei allen gleich gut. Es sind meist mehrere Hypnosen dafür notwendig, im Abstand von einigen Wochen, damit die Geschichte oder Suggestionen tief in unserem Unterbewußtsein verankert werden können.

Verhaltensänderungen – Eifersucht, Selbstwert, Wutausbrüche, Umgang mit Ängsten

Um nur ein paar davon zu nennen, es gibt viele Möglichkeiten, angelernte oder durch äußere Umstände antrainierte Verhaltensweisen, die wir selbst als ungünstig empfinden, umzulernen. Wie schon aus der Verhaltenstherapie bekannt ist, ist das meiste an Angewohnheiten, Verhalten, Mustern irgendwann erlernt. Es war damals gut und vielleicht sogar für unser Überleben wichtig. Heute ist es oft nicht mehr wichtig, sogar störend oder belastend, denn heute sind wir in einer ganz anderen Situation. Dennoch wird manches Verhalten von sogannten “Triggern” immer wieder ausgelöst. Aber eine Grundannahme aus der Verhaltenstherapie ist, was erlernt wurde, kann auch wieder “verlernt” werden. Zuerst sollte man den Mechanismus verstehen, dann kannst du mithilfe von Bildern, Emotionen, Gefühlen ihn “überschreiben” oder sogar “löschen”, wenn die Ursache bekannt ist.

Entspannung, Stress, Erholung, Lebensfreude

Ja, auch dafür eignet sich eine Hypnose wunderbar, besonders die zum Energetischen Platz. Er wirkt wie ein Schutzschild oder Anker gegen Stress. Und er kann mit ein wenig Übung auch von dir selbst aufgesucht werden. Dazu braucht es nicht viel Zeit, es reichen oft 20-30 Minuten. UND es ist auch möglich, danach ein Anliegen anzusprechen mit Suggestionen oder einer Trancegeschichte. Nach dem Erleben des Energetischen Platz fühlst du dich entspannter, erholter als vorher und es kommen oftmals auch neue Ideen.

Dies sind einige Möglichkeiten, was Hypnose bewirken kann. Falls dein Anliegen nicht dabei ist oder Fragen auftauchen, sprich mich an unter Kontakt

Oder 034296 40201

Cat -hypnotischer Blick

Hypnose

Hypnose - Die besten Antworten zu den häufigsten Fragen

Hypnose - Die besten Antworten zu den häufigsten Fragen

Melden Sie sich kostenlos bei unserem Newsletter an und Erhalten Sie die Publikation "Hypnose die besten Antworten zu den häufigsten Fragen" kostenlos als Download.

Zudem Erfahren Sie: wie Hypnose funktioniert, auf was Sie bei Hypnose achten müssen und ob es für Sie geeignet ist.

Vielen Danke für Ihre Anmeldung. Bitte Bestätigen Sie Ihre E-Mail.