Rückführung – was ist das?

Wer möchte nicht wissen, ob er Erfahrungen in früheren Leben gesammelt hat? Ob er Menschen aus früheren Leben kennt, die jetzt sein Dasein bereichern? Oder seine eigene Geburt erleben? Auch Ereignisse, die verdrängt und vergessen wurden oder weit in der frühen Kindheit liegen? So dass wir uns nicht erinnern können? Dies alles ist mit Hypnose als großer Seelenreise, als Rückführung möglich.

Diese führt als längere, tiefere Hypnose zu einem bestimmten Ereignis. Ich habe und hatte viele Erlebnisse in Hypnosen, eigene oder mit Klienten. Durch diese gehe ich davon aus, dass es frühere Leben gab und gibt. Dass unsere Seele nach dem Tod weiterhin existiert und sich irgendwann einen neuen Körper sucht. Mit der “Belebung” dieses neuen Körpers geht leider die Erinnerung an das frühere Leben verloren. Die Erklärung dafür ist, dass wenn wir uns an alle früheren Leben erinnern könnten, zu jeder Zeit, würden wir “verrückt” werden. Wir wären nicht mehr in der Lage, unser normales Leben in dieser Realität zu führen.

Glaube oder mehr?

Wir mögen nun daran glauben oder auch nicht. An Reinkarnation, frühere Leben oder ähnliches. Doch in tieferer Hypnose gibt es eine Möglichkeit, auf diese früheren Leben zugreifen zu können. Oder dass auch nur etwas in uns damit in Resonanz geht. Wir sind alle über ein universelles Feld, Matrix, Universum, nennen wir es, wie wir möchten, miteinander verbunden. Ob wir es nun wirklich selbst erlebt haben oder “nur” eine Resonanz empfinden mit tiefen Gefühlen, es hat Einfluss auf unser Leben.

Da wir bewusst nicht darauf zugreifen können, fragen wir uns manchmal, woher bestimmte Beschwerden, sei es körperlicher oder psychischer Art, Ängste, Verhaltensweisen, Vorlieben eigentlich kommen. Nicht immer lassen sich diese auf ein Kindheitstrauma oder Analyse unserer Ahnenreihe zurückführen.

Hypnose als Rückführung

Dafür ist eine Hypnose als Rückführung gut geeignet. Wenn es gelingt, ist es durchaus möglich, auf eine wichtige Erfahrung, ein Erlebnis zu stoßen, das relevant und wichtig für unser jetziges Leben ist. Mit Geduld, Vertrauen und Glück lässt sich dieses Erlebnis, diese Erfahrung am Ende der Hypnose auflösen. Und den Klienten fühlen lassen, das er verbunden ist mit der allumfassenden Liebe. Diese Erfahrung und das, was daraus resultiert, nicht noch einmal machen oder durchleben zu müssen. Und sie deshalb loslassen zu können. Oft, nicht immer, gelingt dies schon in der ersten Hypnose. Manchmal benötigt man dafür 2 oder 3. Doch für die meisten Menschen – mich eingeschlossen – war und ist es eine tiefgreifende Erfahrung. Die, wenn man selbst es zulässt, unser Leben oder unser Verhalten positiv verändern kann.

Es liegt an jedem selbst, ob es möglich ist, sich darauf einzulassen.

Rückführung - was ist das? Hier mehr davon ...

Bei Interesse an einem Gespräch darüber sprechen Sie mich gerne an.

kontakt@seelenreise-leipzig.de
www.seelenreise-leipzig.de
034296 40201

Hypnose - Die besten Antworten zu den häufigsten Fragen

Hypnose - Die besten Antworten zu den häufigsten Fragen

Melden Sie sich kostenlos bei unserem Newsletter an und Erhalten Sie die Publikation "Hypnose die besten Antworten zu den häufigsten Fragen" kostenlos als Download.

Zudem Erfahren Sie: wie Hypnose funktioniert, auf was Sie bei Hypnose achten müssen und ob es für Sie geeignet ist.

Vielen Danke für Ihre Anmeldung. Bitte Bestätigen Sie Ihre E-Mail.